Luftbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Berliner Puppentheater
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild

Field Commander C. - The Songs of Leonard Cohen - Early Works - The Roots of Hallelujah

10. 11. 2024 um Uhr

Reservix-Buchungslink    Eventim-Buchungslink

 

Field Commander C. ist eine Hommage an den großen kanadischen Singer-Songwriter Leonard Cohen und eine der eindrucksvollsten Cohen-Live-Shows, die Deutschland zu bieten hat. Neben der großen Formation, die sich ausgiebig der legendären Tour von 1979 widmet und bundesweit in den renommierten Konzerthäusern für Gänsehaut und minutenlange Standing Ovations sorgt, geht Rolf Ableiters Field Commander C. nun mit intimerer Besetzung auf Spurensuche. „Leonard Cohen’s Early Works - the Roots of Hallelujah" ist Titel des neuen Programms. Wer sich mit Leonard Cohen beschäftigt, kommt um den Song „Hallelujah" nicht herum. Wenn man aber verstehen möchte, wie dieser unglaubliche Song entstehen konnte, muss man sich mit dem Frühwerk Cohens auseinandersetzen. Songs wie „Suzanne“, „Bird on the Wire“, „So Long Marianne”, „Famous Blue Raincoat“ etc. sind neben "Hallelujah" die berühmtesten Werke und entstanden alle in der Schaffenszeit der ersten vier Alben.
Die Gäste erwartet ein Abend voller Melancholie, Poesie, virtuoser Spielfreude und Geschichten rund um sein grandioses Frühwerk: Leonard Cohen‘s Early Works und the Roots of Hallelujah, gefühlvoll interpretiert mit Gitarre, Violine, Cello, Orgel und Akkordeon.
www.fieldcommander-c.de

Veranstalter: MB-Konzerte

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)