Bürgerhaus Neuenhagen
Drucken
 

Reisereportage "China - Reise ins Mutterland der Gegensätze" von und mit Thomas Mecklenburg

17.01.2020 um 19:30 Uhr

Lassen Sie sich von Thomas Mecklenburg mit seiner faszinierenden Bilderreise zu den beeindruckendsten Orten und Schätzen Chinas entführen! Erleben Sie atemberaubende Aussichten, glasverspielte Wolkenkratzer neben uralten Tempeln. Der Turbokapitalismus im Gewand des Kommunismus spiegelt sich in seinen Bildern ebenso wieder wie traumhafte Landschaften. Traditionelle Chinesische Medizin und Handy-Wahn neben Zen-Meditation und Bodybuilding im Seniorenpark. Der Referent bestaunte die Terrakottasoldaten, stand auf der Chinesischen Mauer und traf alte Shaolin-Meister. Die chinesische Esskultur zeigt sich nicht nur in echter Pekingente, sondern vor allem als Street Food aus Feuertöpfen und manchmal auch als „Essen, das sich noch bewegt“.

 

Erleben Sie einen Vortrag der Extraklasse über ein faszinierendes, vielschichtiges Land.

 

Thomas Mecklenburg, aufgewachsen in Brandenburg, lebt und arbeitet heute als Medizinpädagoge in Berlin. Seine zweite Heimat sind jedoch die Länder Asiens, vom Nahen Osten bis nach Südostasien, die er mit wachen Augen (und seiner Kamera) und offenem Herzen für die Menschen vor Ort durchstreift. Mit dem Fall der Mauer brach er zu seiner ersten großen Überlandreise nach Ägypten auf. Seitdem ließ ihn das Reisefieber nicht mehr los. Dabei reist er auf eigene Faust, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oft per Anhalter – eine Bleibe findet sich häufig ganz spontan und unerwartet. Er berichtet nicht nur von den landschaftlichen und kulturellen Schätzen, sondern erzählt auch von den Menschen und ihrem Alltag. Auf unzähligen Reisen durchstreifte er Vietnam, Laos und Kambodscha, ging in Indonesien und Malaysia auf Dschungeltour, besuchte Indiens heilige Orte, bestaunte Tempel in Myanmar und Thailand, ließ sich von der Vielfalt Chinas überwältigen und verliebte sich in die Landschaften und die Menschen Asiens.

 

Veranstaltungsende: ca. 22:00 Uhr (mit Pause)

 

Der Kartenverkauf beginnt demnächst.

 

Veranstalter: Bürgerhaus Neuenhagen