Berliner Puppentheater
Luftbild

Das deutsch-polnische Akkordeonkonzert

12. 03. 2023 um 13:00—15:00 Uhr

Die Welt des Akkordeons lädt zum Staunen und Träumen ein
Als Knopf- oder Tastenakkordeon ist es dem Zuschauer mit seiner edlen schwarzen Optik eine eindrucksvolle Erscheinung, die man selten in einer großen Gruppe zu sehen bekommt. Mit beeindruckender Fingerfertigkeit, Koordination, Schnelligkeit und überragenden spielerischen Einzelleistungen, die in der Gesamtheit eine kräftige musikalische Einheit bilden, nehmen die jungen Akkordeonist:innen Sie mit in ihre Welt. Das Akkordeon unterliegt dem Ruf besonders geeignet zur Darbietung von Volksmusik zu sein. Aber es ist viel mehr als das! Seine vielen Facetten und die Eingliederung des Instrumentes in ein Orchester können Sie gleich zweimal erleben.
Das "Orkiestra Akkordeonowa Arturo und Humi" (Arturo und Humi-Akkordeonorchester), das sich aus Schüler:innen der Musikschulen in Kozienice und Radom (Polen) zusammensetzt, wird Sie mit einem bunten Repertoire aus internationalen klassischen Werken und Volksliedern begeistern. Neben dem Akkordeon sind in diesem Orchester auch Klavier, E-Bass, Schlagzeug, Violinen, Flöten und Gesang vertreten. Die jungen Musiker:innen sind zwischen 13 und 18 Jahren jung und proben wöchentlich einmal.
Den reinen Klang des Akkordeons bietet Ihnen das Landesjugendakkordeonorchester Brandenburg unter der Leitung von Volker Gerlich und der Projektleitung des Landesmusikrates Brandenburg dar. Das Ensemble bestehend aus preisgekrönten jungen Akkordeonisten verbindet die gemeinsame Leidenschaft für klassische Akkordeonliteratur, ungarische Tänze und aktuelle Popsongs. In drei jährlich stattfindenden Probephasen und einer Konzertreise bringen die Musiker:innen ihre Talente zusammen auf die Bühnen. Die Mitglieder sind zwischen 13 und 27 Jahre jung.
Jedes Orchester für sich teilt auf ganz besondere Art und Weise die Liebe zur Akkordeonmusik mit dem Publikum. Beide zusammen als ein Ensemble zu hören, ist ein einzigartiges Erlebnis.

Eintritt frei, Spenden erbeten

Veranstalter: Landesmusikrat Brandenburg
 

 

"Orkiestra Akkordeonowa Arturo und Humi" und Landesjugendakkordeonorchester Brandenburg, Foto: Emilia Schmidt