Luftbild
Berliner Puppentheater
     +++   02. 10. 2021 100 % Tanzmusik  +++     
     +++   03. 10. 2021 Geschlossene Veranstaltung  +++     
     +++   06. 10. 2021 Geschlossene Veranstaltung  +++     
     +++   16. 10. 2021 6. Modellbahnausstellung  +++     

"UDO JÜRGENS ... UNVERGESSEN!" von und mit Alex Parker

17. 06. 2022 um 19:30 Uhr

Das Konzert wurde verlegt vom 22.11.2020 und 11.06.2021, bereits erworbene Karten sind automatisch gültig für den neuen Termin.

 

2019/20 waren das UDO JÜRGENS-Jubiläumsjahr. Am 30. September 2019 wäre der weltberühmte Entertainer 85 Jahre alt geworden. Zudem jährt sich der Todestag am 21. Dezember 2019 zum fünften Mal.

 

Aus diesem Anlass waren die Legende und seine bedeutenden Songs in den Medien präsenter denn je: zahlreiche TV-Beiträge, exklusive Storys in der Presse (Gala-Sonderausgabe mit einer ganzen Seite über Alex Parker), ein neues Buch sowie ein neuer Kinofilm („Ich war noch niemals in New York“ u. a. mit Moritz Bleibtreu und Uwe Ochsenknecht, Premiere am 17. Oktober 2019). Der Titelsong dieses Films wurde von Alex Parker eingesungen. Und nicht zuletzt das einzigartige Solo-Live-Programm „UDO JÜRGENS…Unvergessen!“ von und mit Alex Parker huldigen dem Künstler und seiner unvergessenen Musik in diesem Jahr ganz besonders!

 

Deutschlands bekanntester Udo-Jürgens-Interpret Alex Parker präsentiert ein einmaliges Konzert mit berührenden ruhigen Stücken sowie allen weltbekannten Hits des Meisters.

 

Veranstaltungsende: ca. 22:00 Uhr

 

Karten: ab 29,90 €

Reservix-Buchungslink

sowie an allen Vorverkaufskassen deutschlandweit, u. a.:

  • Rainer-Reisen, Ernst-Thälmann-Straße 23, 15366 Neuenhagen Tel. (03342) 23770
  • Die Reiserei, Hauptstraße 48, 15366 Neuenhagen Tel.: (03342) 424657

  • Reisebüro hela-tours, 15344 Strausberg, Bestellung nur per Tel.: (03341)  339613 möglich, Kartenzustellung per Post

  • Reisestudio Passmann im Multicenter an der B1/KAUFLAND, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf Tel.: (033439) 90911

 

Veranstalter: Alex Parker

www.alexparker.de

 
Alex Parker, Foto: cofo entertainment
Alex Parker, Foto: cofo entertainment