Drucken
 

Live-Multivision "Indonesien – Abenteuer im Inselreich der Götter, Drachen und Feuerberge" mit Ralf Schwan

20.11.2020 um 19:30 Uhr

Präsentiert auf großer Leinwand!

 

Ralf Schwan berichtet live über Erlebnisse und Abenteuer einer Reise durch eines der im wahrsten Sinn „bewegtesten Länder“ unseres Planeten. Emotionale Begegnungen mit  Orang Utans im dichten Regenwald Sumatras, spektakuläre Besteigungen aktiver Vulkane des „Ring of Fire“ auf Java und Bali (Merapi, Semeru, Bromo, Kawah Ijen, Batur und Agung), die einzigartige Tierwelt, faszinierende Tempel und Religionen, bunte quirlige Märkte sollen Höhepunkte dieses exotischen Abenteuers sein. 

 

Eindrucksvoll, spektakulär und unfassbar ist das „größte Schwefelsäurefass der Erde“, ein riesiger Säure-See im Krater des Vulkans Kawah Ijen. Der Ort zählt zu den extremsten, gefährlichsten und unmenschlichsten  Arbeitsplätzen der Erde. Für wenige Rupien am Tag kämpfen sich „Schwefelkumpel“ ohne Atemschutz, mit 60 bis 70 kg Schwefelgestein beladen, durch Staub und Gas, im unwegsamen Gelände aus dem Krater.

 

Wer Indonesien bereist, sollte sie gesehen haben –  die Komodowarane. Die letzten „Drachen“ der Erde, mit bis zu drei Metern Länge die größten Echsen auf unserem Planeten, und die Begegnungen mit ihnen versprechen Nervenkitzel.

 

Freuen Sie sich auf ein vielschichtiges und spannendes Porträt mit eindrucksvollen Fotos und Videos vom Inselarchipel zwischen Asien und Australien und erleben Sie das Abenteuer des „Ring of Fire“. 

 

Veranstaltungsende: ca. 22:00 Uhr (mit Pause)

 

Eintrittskarten im Vorverkauf: ab 12,00 Euro

Reservix-Buchungslink

sowie an allen Vorverkaufskassen deutschlandweit, u. a.:

  • Rainer-Reisen, Ernst-Thälmann-Straße 23, 15366 Neuenhagen Tel. (03342) 23770
  • Die Reiserei, Hauptstraße 48, 15366 Neuenhagen Tel.: (03342) 424657

  • Reisestudio Passmann im Multicenter an der B1/KAUFLAND, 15370 Fredersdorf-Vogelsdorf Tel.: (033439) 90911

 

Abendkasse: 14,00 €/10,00 € für Kinder, Studenten, Hartz IV-Empfänger

 

Veranstalter: Bürgerhaus Neuenhagen