Bürgerhaus Neuenhagen
Drucken
 

Neujahrskonzert mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt

06.01.2019 um 16:00 Uhr

„Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien“

 

mit Werken von Johann, Joseph und Eduard Strauss, Jacques Offenbach, Franz von Suppé und Franz Lehár

 

Was wäre Wien ohne Schönbrunn? Ohne den Grinzing, ohne die Fiaker – aber vor allem: Ohne seine Musik? Das Fremdenverkehrsamt könnte zusperren! Kurz: Was wäre Wien ohne seine wunderschönen Klischees? Das war vor 150 Jahren so, und es ist bis heute so geblieben. Erstaunlich. Die Melodien der geschäftstüchtigen Strauss-Dynastie und ihrer Zeitgenossen - sie alle tragen und trugen zum Wiener Image bei, zu dieser unvergleichlichen Aura aus Kitsch, Sentiment, Liebe, Herz, Schmerz – und, nicht zu vergessen: Richtig guter Musik! Johann Strauss jr. ist von wirklich allen “ernsten” Komponisten seiner Zeit rückhaltlos bewundert und beneidet worden: “Leider nicht von mir!” schrieb Johannes Brahms auf den Fächer von Frau Strauss, zusammen mit den ersten Takten des Donau-Walzers. Und Bismarck schrieb an Kaiser Franz Joseph: „Ich halte die Form, in der Ihr Walzerkönig regiert, für eine sehr glückliche und segensreiche. Ihm hätte ich nie widersprochen.“ Tja. Der Walzerkönig mit seinem musikalischen Hofstaat herrscht bis heute, weltweit. Allerdings hat er etliche Verstärkung erfahren: Beispielsweise mit seinem Pariser „Bruder im Geiste“ Jaques Offenbach – herrlich! Oder mit seinen Nachfolgern aus der „silbernen Epoche“ der Operette, Lehár und Suppé. Und damit diese unvergleichlichen Melodien auch in unserem Neujahrskonzert so richtig zur Geltung kommen, bringen wir einen echten Herzensbrecher mit, den Tenor Naoyuki Okada. Sie zweifeln, ob denn ein japanischer Tenor das kann? Diesen Schmelz, diese betörenden Liebesschwüre? Sie werden sich wundern …

 

Naoyuki Okada, Tenor

Takao Ukigaya, Dirigent

 

Eintrittskarten sind ab 19,00 € erhältlich und können über diesen Buchungslink mit Platzreservierung online gekauft werden.

 

Außerdem läuft der Kartenvorverkauf an allen Reisebüros/Theaterkassen deutschlandweit, u.a. auch hier:

  • Theaterkasse Tardel im Bürgerhaus-Foyer Dienstag und Donnerstag 14.00–17.00 Uhr

  • FDGB-Reisen, Am Rathaus 11g, 15366 Neuenhagen Tel.: (03342) 209392

  • Rainer-Reisen, Ernst-Thälmann-Straße 23, 15366 Neuenhagen Tel. (03342) 23770

  • Die Reiserei, Hauptstraße 48, 15366 Neuenhagen Tel.: (03342) 424657

  • Theaterkasse Strausberg im Reisebüro hela-tours, Große Straße 13, 15344 Strausberg, Tel.: (03341) 313984

  • Hauke-Tickets im Handelscentrum, Herrenseeallee 15, 15344 Strausberg Tel.: (03341) 390528

 

Veranstalter: Bürgerhaus Neuenhagen